Birdrace-Künstler

Stefanie Rick

Stefanie Rick — 1960 in Bonn geboren — interessiert sich bereits seit ihrer Kindheit für die Natur. Schon immer hat sie mit Tieren und Pflanzen gelebt, und ein Haus ohne Natur und Garten ist für sie kaum noch vorstellbar. Dem Interesse an allem Lebendigen entsprang der Wunsch, das Gesehene bildlich wiederzugeben, wobei ihr angesichts der Perfektion der natürlichen Vorbilder die Unvollkommenheit der eigenen Darstellung immer schmerzlich bewusst bleibt.

Seit mehr als 30 Jahren ist die Künstlerin in einem zoologischen Forschungsinstitut beschäftigt. Viele ihrer Illustrationen entstanden im Auftrag von Biologen und wurden in deren Publikationen veröffentlicht. So sind ihre Zeichnungen in ornithologischen Fachzeitschriften und Büchern sowie in einem Gedichtband erschienen. Viele ihrer Werke fanden private Käufer. Als Motive und Vorlagen dienen ihr Tiere und Pflanzen im eigenen Umfeld , in der Natur Gesammeltes sowie gute Fotografien. Dabei kommen unterschiedliche Techniken zur Anwendung: Stefanie Rick verwendet Tusche, Blei— und Buntstifte, Pastellkreiden und Aquarellfarben, wobei die verschiedenen Materialien mitunter auch gemeinsam in Mischtechnik verwendet werden.


zurück zur Übersicht